Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/postsau

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gaudi beim Xaverwirt

Bei Xaverwirt war es gestern wieder lustig. Er hatte ein paar Typen aus dem Nachbardorf da, und wir haben, als sie alle gebechert haben, mit der Pistenraupe vom Altinger Toni ihre Autos in den Schnee eingegraben. Die mussten sich dann alle ein Taxi rufen, weil der Altinger Toni so schnell ganz viel Obstler getrunken hat, so dass er die Pistenraupe nicht mehr fahren konnte. Die haben sich dann wahnsinnig beschwert, aber der Xaverwirt hat sie alle rausgeworfen. Seit die vom Nachbardorf uns im letzten Jahr den Maibaum gestohlen haben, kommen wir nicht mehr so gut mit denen klar. Es gab auch schon etliche Bierzeltschlägereien, aber die Wut auf die Hinterschladminger ist immer noch immens. Das ist einfach ein durch und durch unkultiviertes Fleckchen Erde, dieses Hinterschladming. Und seit ihr Dorfwirt zumachen musste, weil sie durch Zufall herausgefunden hatten, dass er sein Bier mit Wasser gemischt hat und sie ihm deswegen das Gasthaus angezündet haben, kommen sie immer zu uns zum saufen. Aber in nächster Zeit wohl nicht mehr. Hat er schon gut gemacht, der Altinger Toni, der verreckte Hund. Ich habe ihm dann gleich noch eine Runde Obstler ausgegeben und der Bürgermeister sogar noch zwei Schweinshaxen. Da lässt der sich nicht lumpen, wenn es gegen die Hinterschladminger geht. Der Altinger Toni hat dann auch noch seinen Namen in den Schneehaufen mit deren Autos gepinkelt. Er war viermal draussen, bis er Altinger Toni fertig geschrieben hatte. Jaja, der Altinger Toni ist ein gründlicher Mensch. Andererseits ist er natürlich auch ein wenig zu gründlich. Am Ende war er so betrunken, dass ernicht mehr nach Hause gehen konnte und der Xaverwirt ihn in der Gaststube übernachten ließ. Aber nicht ohne zuvor die Bierhähne zuzudrehen, der Altinger hat nämlich schon öfter versucht, sich dort nächtlich zu bedienen.
4.12.12 20:18
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung